KulTours-Reisen, 
Kunstreiseführer Landkreis Leer, Ostfriesland

Kunstreiseführer, individuelle Kulturreisen. Neu: Kunstreiseführer Landkreis Leer/Ostfriesland.

Kunstreiseführer Landkreis Leer

Neuerscheinung: Kunstreiseführer Landkreis Leer

Autor: Detlef Suhr

ISBN-13: 978-3-00-071553-2

Verlag: Detlef Suhr (Eigenverlag)

Erscheinungsdatum: 02.03.2022

Preis Deutschland: 10,00 EUR

Preis Österreich: 10,30 EUR

76 Seiten

155 Farbfotos, 13 Karten

Höhe / Breite / Gewicht: H 21 cm / B 14,8 cm / 165 g

In diesem Kunstreiseführer werden alle wichtigen Kunstdenkmäler und Museen des Landkreises Leer in Wort und Bild umfassend dargestellt. Sortiert nach den Gemeinden und unterstützt durch zahlreiche Übersichtskarten wird das Auffinden der Sehenswürdigkeiten erleichtert.

Biografische Angaben zum Verfasser: Detlef Suhr, Diplom-Designer, Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Veranstalter von Kulturfahrten und Kunstreisen mit eigenem Reiseunternehmen "KulTours" seit 1999.

Jetzt zum Preis von 12 Euro inklusive Versand bestellen über: kultours@t-online.de

Foto Detlef Suhr

KulTours-Reiseleiter und Autor: Detlef Suhr

Kulturreisen und Kulturfahrten
Teilnehmerzahlen bis maximal 7 Personen - mit persönlicher Atmosphäre. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Reiseprogramm. Fordern Sie unsere Prospekte an!

Wer kennt sie nicht - die Tagestouren und Busreisen herkömmlicher Art. Eine Vielzahl von Touristen drängt sich im Bus. Die Anfahrtzeiten zum ersehnten Ziel übersteigen oft das erträgliche Maß. Vor Ort, am Ziel der Begierde, wird der Reisende für einige Stunden buchstäblich allein gelassen mit seinen Eindrücken. Dabei ist es doch eine altbekannte Weisheit: Man sieht nur, was man weiß!

KulTours - Kulturreisen und Kulturfahrten der neuen Art!

Die Reiseleitung bei unseren Kulturfahrten und -reisen hat Dipl. Designer Detlef Suhr, Absolvent der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.
KulTours-Kulturfahrten und -reisen umfassen nicht mehr als 7 Personen. So wird ein intensiveres Erleben der Reiseziele ermöglicht. Die Teilnehmer reisen im vollklimatisierten Bus mit großzügigem Platzangebot. Kunden aus Oldenburg werden grundsätzlich von zuhause abgeholt und dort wieder abgesetzt - auch bei den Tagesfahrten! Die Abholung aus anderen Gemeinden und Städten ist oftmals möglich. Fragen Sie uns!

Kulturfahrten

Bei Tagesfahrten erfolgt die Mittagspause in guten Restaurants. Die Mitfahrer erhalten eine schriftliche Dokumentation zum Thema der Fahrt.

Kulturreisen

Bei den Kulturreisen wohnen die Teilnehmer nach Möglichkeit in kleinen, gut ausgestatteten, von Hotelführern bzw. Reiseführern empfohlenen Hotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/Bad/WC und TV. Das Frühstück ist im Reisepreis enthalten. Es erfolgt kein lästiger Quartierwechsel. Mittagsessen in guten Restaurants, Abendessen in der Regel im Hotel. Eintrittsgelder und Führungen sind bei den Mehrtagesreisen im Preis enthalten. Jeder Teilnehmer erhält eine ausführliche schriftliche Dokumentation der Reiseziele.


Kulturfahrten und -reisen ab Januar 2023:


Fr. 20.1., 18.30-23 Uhr
Die NDR-Radiophilharmonie spielt im Theater an der Blinke in Leer die Sinfonie
Nr. 6 “Pathétique” von Tschaikowsky und das Klavierkonzert Nr. 3 von Rachmaninoff

Die Leitung hat Ivan Repusic, Solist am Klavier ist Simon Trpceski. Fahrt: 80 €, Karten: 50 €.

So. 22.1., 13.30-17.30 Uhr
Das Jugendsinfonieorchester Bremen spielt “The Young Person’s Guide to the Orchestra” von B. Britten und die Ouvertüre zu “Der Barbier von Sevilla” von G. Rossini
Anschließend Kaffeepause in einem schönen Bremer Altstadtcafé. Fahrt: 80 €, Karten: 12 €. 

Do. 26.1., 10-18 Uhr
Vegesacker Geschichtenhaus und Fritz Overbeck-Museum in Bremen-Vegesack
Das Vegesacker Geschichtenhaus macht die Stadtgeschichte von Bremen-Nord lebendig. In kleinen Theaterszenen entführen Darsteller Sie in das 19. Jahrhundert. Fritz Overbeck gehörte zu den wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten der Malerkolonie Worpswede. In einem historischen Speichergebäude seines späteren Wohnortes Vegesack werden seine Werke gezeigt. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*. 

So. 29.1., 9-17 Uhr
Ausstellung “Nolde und Rohlfs” in der Kunsthalle Emden und historische Johannes a Lasco- Bibliothek
In der Kunsthalle erleben wir eine Ausstellung mit Werken zweier bedeutender Meister des Expressionismus (Führung). In der ehemaligen Großen Kirche von Emden befindet sich heute die Johannes a Lasco-Bibliothek, eine geniale Synthese von mittelalterlicher und moderner Architektur mit bedeutenden Kunstschätzen (Führung). Mittags- und Kaffeepause im Restaurant “Henri’s” an der Kunsthalle. 90 €*.
 
Mi. 1.2., 9-18 Uhr
Schlösser und Herrensitze im Groninger Land
Über das alte Festungsstädtchen Oudeschans und Bellingwolde, “das schönste Straßendorf der Niederlande”, gelangen wir zur Burganlage Huis te Wedde. In Slochteren besichtigen wir die malerische Schlossanlage Fraeylemaborg. Schließlich gelangen wir nach Uithuizen und erkunden die großartige Menkemaborg. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 95 €*.

Sa. 4.2., 17.15-22 Uhr
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen spielt im Renaissanceschloss Erbhof in Thedinghausen Werke von Mozart u. a.
Das besondere Konzert. Fahrt: 80 €, Karten: 20 €.

Mi. 8.2., 9-18 Uhr
Cuxhaven: Ringelnatz-Museum und mittelalterliches Schloss Ritzebüttel
Wir besuchen das Ringelnatz-Museum in einem der ältesten Häuser Cuxhavens. Joachim Ringelnatz war im 1. Weltkrieg als “Mariner” in Cuxhaven stationiert. Das Schloss Ritzebüttel ging aus einer mächtigen mittelalterlichen Burg an der Mündung der Elbe in die Nordsee hervor. Mit Besuch des Aussichtspunktes “Alte Liebe” am Hafen des Seebades. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/ Cafés. 90 €*.

So. 12.2., 13-21 Uhr
John Neumeier: Ballett “Illusionen - wie Schwanensee” an der Staatsoper Hamburg
Weltklasse-Ballett. Fahrt: 90 €, Karten: 94 €.

Do. 16.2., 18.30-23 Uhr
Weltstar Khatia Buniatishvili spielt das Klavierkonzert Nr. 1 von Peter Tschaikowsky
Begleitet wird sie in der Bremer “Glocke” vom berühmten “Orchestre de la Suisse Romande”. Zusätzlich erklingt die Ballettmusik zu ”Petruschka” von Igor Strawinsky. Fahrt: 80 €, Karten: 89 €.

Do. 23.2., 9-17 Uhr
Harpstedt, Bassum und Syke: Kunstgeschichtliche und landschaftliche Entdeckungen
Wir besichtigen das historische Stift Bassum mit seiner mittelalterlichen Stiftskirche (Führung), Wasserburg “Amtshof” und barocke Christuskirche in Harpstedt sowie die ehem. Burg in Syke.  Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 90 €*.

So. 26.2., 9.30-15.30 Uhr
Die Bremer Philharmoniker spielen in der Bremer “Glocke” die Sinfonie d-moll von César Franck und “La Mer” von Claude Debussy
Anschließend Mittagessen im berühmten Bremer Ratskeller. Fahrt: 80 €, Karten: 56 €. 

Mi. 1.3., 13-18.30 Uhr
Literaturnachmittag im Kempowski-Haus “Kreienhoop” in Nartum bei Bremen
Zunächst kehren wir im “Nartumer Hof” ein, wo wir bei Kaffee und Kuchen eine Einführung in Leben und Werk des 2007 verstorbenen Schiftstellers Walter Kempowski genießen. Dann besuchen wir sein ehemaliges Wohnhaus “Kreienhoop” - mit Lesung und Gelegenheit zur Besichtigung. Fahrt: 85 €. Eintritt, Vortrag, Lesung, Kaffee und Kuchen: 25 €.

So. 5.3., 9-19 Uhr
Leeuwarden - Europäische Kulturhauptstadt in  der niederländischen Provinz Friesland
Zahlreiche Grachten durchziehen die malerische Altstadt, in der die legendenumwobene Spionin Mata Hari und der Künstler M. C. Escher, Meister optischer Täuschungen, geboren wurden. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 95 €*. 

Mi. 8.3., 9-19 Uhr
Entdeckungen in den Ankumer Bergen
Mittelalterliche Klosteranlage Stift Börstel (Führung), Barockschloss Eggermühlen, Ankumer Dom - mächtiger Bau der Neuromanik, beschauliches Festungsstädtchen Fürstenau. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 95 €*.   

Di. 14.3., 8-18 Uhr
Auf den Spuren von Vincent van Gogh
Van Gogh-Haus in Nieuw-Amsterdam, Provinz Drenthe (Führung), Drents Museum in Assen. 95 €*.

Sa. 18.3., 9-19 Uhr
Historischer Kurort Bad Nenndorf, malerische Höhenzüge Deister u. Süntel im Weserbergland
Bad Nenndorf: Führung durch den Alterswohnsitz der bedeutendsten ostpreussischen Dichterin Agnes Miegel, Besuch der historischen Kuranlagen. Herrliche Rundfahrt durch Deister und Süntel. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 95 €*.

Do. 11.5. - So. 14.5.
Kulturreise “Malerisches Eichsfeld” - Heiligenstadt, Mühlhausen und Duderstadt
Gutes, zentral gelegenes Hotel. DZ: 650 €, EZ: 695 €.


Weitere Fahrten zur Staatsoper Hamburg - Weltklasse-Ballett von John Neumeier:

So. 23.4., 11.30-18.30 Uhr
Ein Sommernachtstraum
Fahrt: 95 €, K.: 94 €.

So. 18.6., 13-20 Uhr
Beethoven-Projekt II
Fahrt: 95 €, Karten: 94 €.

So. 25.6., 12-19 Uhr
Hamlet 21
Fahrt: 95 €, Karten: 85 €.


* = zuzügl. eventueller Eintrittsgelder
- Änderungen vorbehalten -

Buchungen und kostenlose Info-Broschüre: KulTours, Detlef Suhr, Agnes-Miegel-Str. 42, 26188 Edewecht, Tel.: 04486-2242, e-mail: kultours@t-online.de


[ Home ] [ Reiseziele ] Kontakt ] Impressum   Datenschutzerklärung