[ Home ] [ Reiseziele ] Kontakt ] Impressum   Datenschutzerklärung

KulTours - Detlef Suhr
Individuelle Kulturreisen, Kulturfahrten und Musikreisen. Teilnehmerzahlen bis maximal 5 Personen - mit persönlicher Atmosphäre.

Sichern Sie sich Ihren individuellen Termin, oder wählen Sie aus unserem umfangreichen Reiseprogramm. Fordern Sie unsere Farbprospekte an!

                             Reiseleiter Detlef Suhr

Links sehen Sie Beispiele unserer Programmbroschüren, rechts unseren Reiseleiter Detlef Suhr

Wer kennt sie nicht - die Tagestouren und Busreisen herkömmlicher Art. Eine Vielzahl von Touristen drängt sich im Bus. Die Anfahrtzeiten zum ersehnten Ziel übersteigen oft das erträgliche Maß. Vor Ort, am Ziel der Begierde, wird der Reisende für einige Stunden buchstäblich allein gelassen mit seinen Eindrücken. Dabei ist es doch eine altbekannte Weisheit: Man sieht nur, was man weiß!

KulTours - Kulturreisen und Kulturfahrten der neuen Art!

Die Reiseleitung bei unseren Kulturfahrten und -reisen hat Dipl. Designer Detlef Suhr, Absolvent der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.
KulTours-Kulturfahrten und -reisen umfassen nicht mehr als 5 Personen. So wird ein intensiveres Erleben der Reiseziele ermöglicht. Die Teilnehmer reisen im vollklimatisierten Bus mit großzügigem Platzangebot. Kunden aus Oldenburg werden grundsätzlich von zuhause abgeholt und dort wieder abgesetzt - auch bei den Tagesfahrten! Die Abholung aus anderen Gemeinden und Städten ist oftmals möglich. Fragen Sie uns!

Kulturfahrten

Bei Tagesfahrten erfolgt die Mittagspause in guten Restaurants. Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke sind bei Kulturfahrten mit umfangreichem Besichtigungsprogramm im Bus erhältlich. Die Mitfahrer erhalten eine schriftliche Dokumentation zum Thema der Fahrt.

Kulturreisen

Bei den Kulturreisen wohnen die Teilnehmer nach Möglichkeit in kleinen, gut ausgestatteten, von Hotelführern bzw. Reiseführern empfohlenen Hotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/Bad/WC und TV. Das Frühstück ist im Reisepreis enthalten. Es erfolgt kein lästiger Quartierwechsel. Mittagsessen in guten Restaurants, Abendessen in der Regel im Hotel. Eintrittsgelder und Führungen sind bei den Kulturreisen im Reisepreis enthalten. Jeder Mitfahrer erhält eine ausführliche bebilderte Broschüre zu der jeweiligen Reise.


Kulturfahrten Oktober/November 2020:

Die ersten Kulturfahrten-Termine nach der Corona-Pause haben erfreulicherweise sehr viel Interesse gefunden und waren schnell ausgebucht. Deshalb bieten wir Ihnen jetzt wieder ein umfangreiches Kulturfahrten-Programm an:

Mi. 7.10., 9.30-17.30 Uhr
Cuxhaven: Ringelnatz-Museum und mittelalterliches Schloss Ritzebüttel
Mit Rundfahrt durch die berühmte Hafenstadt mit Seebad und ihre schöne Umgebung. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 70 €*.

Fr. 9.10., 10-17 Uhr
Die mittelalterlichen Kirchen in Friesland
Wir erfreuen uns an den Kirchenbauten in Sillenstede, Hohenkirchen, Wüppels und Tettens mit ihren wertvollen Ausstattungsstücken. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 65 €*.


Do. 15.10., 8-19 Uhr
Der Westharz in Herbstfarben
Eine Tagesreise in das reizvollste Mittelgebirge Norddeutschlands. Bunte Laubwälder, herrliche Stauseen und idyllische Ortschaften - wie Bad Grund, Wildemann, Lautenthal oder Hahnenklee, erwarten uns. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*. (Die Fahrt “Auf den Spuren von Vincent van Gogh” muss am 15.10. leider entfallen). 


Sa. 17.10., 10-18 Uhr
Schloss Evenburg in Leer-Loga -
Perle der Neugotik in Norddeutschland - und seine malerische Umgebung
Wir besichtigen das wunderschöne Wasserschloss in Loga und seinen herrlichen Landschaftspark. Mittagspause im gemütlichen Restaurant “Zur Jümmefähre” und Kaffeepause im “Café Schloss Evenburg”. Eine Entdeckungsfahrt an Jümme und Ems entlang ergänzt das Programm. 65 €*.

So. 18.10., 10-18 Uhr
Historische Bischofsstadt Verden an der Aller
Mittags- und Kaffeepause in schönen Altstadt-Restaurants/Cafés. 75 €*.


Di. 20.10., 9.30-17.30 Uhr
Cuxhaven: Ringelnatz-Museum und mittelalterliches Schloss Ritzebüttel
Mit Rundfahrt durch die berühmte Hafenstadt mit Seebad und ihre schöne Umgebung. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 70 €*.


Do. 22.10., 10-18 Uhr
Historische Bischofsstadt Verden an der Aller
Mittags- und Kaffeepause in schönen Altstadt-Restaurants/Cafés. 75 €*.


Fr. 23.10., 10-18 Uhr
Die Malerkolonie Worpswede und ihre berühmtesten Künstlerpersönlichkeiten
Für Kunstfreunde genießt Worpswede eine geradezu magische Anziehungskraft. Bei kleinen Spaziergängen mit Lesungen aus dem Worpswede-Buch Rainer Maria Rilkes und Museumsbesuchen lernen wir das besondere Dorf im Teufelsmoor kennen. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 70 €*.

So. 25.10., 8-19 Uhr
Der Westharz in Herbstfarben
Eine Tagesreise in das reizvollste Mittelgebirge Norddeutschlands. Bunte Laubwälder, herrliche Stauseen und idyllische Ortschaften - wie Bad Grund, Wildemann, Lautenthal oder Hahnenklee, erwarten uns. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*.

Di. 27.10., 9-18 Uhr
Museum Kalkriese mit Archäologischem Park und die Schlösser am Wiehengebirge
Wir erkunden das Museum zur Varus-Schlacht (9 n. Chr.) in Kalkriese nördlich von Osnabrück mit  Aus-grabungsgelände und besuchen die Schlösser am malerischen Wiehengebirge (Alt- und Neu-Barenaue bei Kalkriese sowie Hünnefeld und Ippenburg in der Nähe des sehenswerten Fachwerkstädtchens Bad Essen). Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés.75 €*.

Do. 29.10., 8-20 Uhr
Das Wendland und seine Rundlingsdörfer
Östlich der Elbe zwischen Gorleben, Dannenberg und Lüchow erstreckt sich das Wendland - Inbegriff von Idylle und unberührter Natur - mit Feuchtgebieten an der Elbe sowie Wald- und Heidelandschaft. Charakteristisch für das Wendland sind die “Rundlingsdörfer”. 85 €*.

So. 1.11., 8-19 Uhr
Herbstliches Weserbergland
Tagesreise in eine herrliche Berglandschaft mit malerischen Fachwerkstädtchen, wie Schieder-Schwalenberg, dem Weltkulturerbe-Kloster Corvey und prächtiger Aussicht über die Region vom 500 m hohen Köterberg. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*.


Di. 3.11., 10-17 Uhr
Vegesacker Geschichtenhaus und Fritz Overbeck-Museum in Bremen-Vegesack
Das Vegesacker Geschichtenhaus macht die Stadtgeschichte von Bremen-Nord lebendig. In kleinen Theaterszenen entführen Darsteller Sie in das 19. Jahrhundert. Fritz Overbeck gehörte zu den wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten der Malerkolonie Worpswede. In einem historischen Speichergebäude seines späteren Wohnortes Vegesack werden seine Werke gezeigt. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 65 €*. 

Do. 5.11., 8-18 Uhr
Kloster Loccum, historischer Kurort Bad Rehburg und das Steinhuder Meer
Das Kloster Loccum ist eine der bedeutendsten mittelalterlichen Klosteranlagen in Norddeutschland. Das nahe Bad Rehburg besitzt noch die historische Bäderarchitektur des 18. Jahrhunderts. Die Ortschaft Steinhude liegt am schönen Steinhuder Meer, dem größten See Niedersachsens. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 80 €*.  

So. 8.11., 8-18 Uhr
Lüneburg - die Stadt des “weißen Goldes”
Mit der Salzgewinnung wurde Lüneburg im Mittelalter zu einer der reichsten Städte Europas. Wunderbare Beispiele der Backsteingotik in Gestalt von Rathaus, Kirchen und Bürgerhäusern prägen noch heute die Altstadt. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*.

Di. 10.11., 8-18 Uhr
Residenzstadt Bückeburg und das Schaumburger Land
Stadtrundgang, Besichtigung von Residenzschloss und Stadtkirche, Vorführung in der Fürstlichen Hofreitschule. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 80 €*.


Do. 12.11., 8-18 Uhr
Bad Pyrmont - das Kurbad der Könige
Wir erkunden einen der vornehmsten historischen Kurorte in Deutschland. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*.


So. 15.11., 8-18 Uhr
Welfenresidenz Celle - eine der schönsten historischen Fachwerkstädte Deutschlands
Mehr als 500 Fachwerkhäuser des 16. bis 18. Jahrhunderts, überragt von der prächtigen Stadtkirche und flankiert von einem der bedeutendsten deutschen Renaissance-Schlösser. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 80 €*.


Di. 17.11., 9-18 Uhr
Bremer Burgen: Burg zu Hagen im Bremischen, Haus Blomendal und Schloss Schönebeck  
Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 75 €*.

So. 22.11., 8-18 Uhr
Tagesreise nach Hamburg
Weltstadt an der Waterkant - zwischen Elbchaussee, Hafen, Speicherstadt und Elbphilharmonie. Mittags- u. Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 80 €*.

Di. 24.11., 9-17 Uhr
Die Malerkolonie Worpswede und ihre berühmtesten Künstlerpersönlichkeiten
Für Kunstfreunde genießt Worpswede eine geradezu magische Anziehungskraft. Bei kleinen Spaziergängen mit Lesungen aus dem Worpswede-Buch Rainer Maria Rilkes und Museumsbesuchen lernen wir das besondere Dorf im Teufelsmoor kennen. Mittags- und Kaffeepause in schönen Res-taurants/Cafés. 70 €*.

So. 29.11., 8-18 Uhr
Lüneburg - die Stadt des “weißen Goldes” am 1. Advent
Mit der Salzgewinnung wurde Lüneburg im Mittelalter zu einer der reichsten Städte Europas. Wunderbare Beispiele der Backsteingotik in Gestalt von Rathaus, Kirchen und Bürgerhäusern prägen noch heute die Altstadt. Mittags- und Kaffeepause in schönen Restaurants/Cafés. 85 €*.

 

Alle Fahrpreise zuzüglich eventueller Eintrittsgelder
- Änderungen vorbehalten -


Als Gruppenreisen buchbar:

Gartenreich Dessau-Wörlitz
- ab Oldenburg/Niedersachsen
mit Köthen, Bernburg und Wittenberg "Von Musenhöfen, Gartenwelten und Bauhaus-Stätten".

Auf Fontanes Spuren durch die Mark Brandenburg
- ab Oldenburg/Niedersachsen
Eine Literaturreise mit Lesungen vor Ort: Neuruppin, Rheinsberg, Lindow, Gransee, Wustrau, Heiligengrabe, Wittstock.

Weimar - Stadt der deutschen Klassik
- ab Oldenburg/Niedersachsen
Unterwegs auf den Spuren Goethes und Schillers in Weimar und Umgebung.

Musik- und Kulturstadt Leipzig
- ab Oldenburg/Niedersachsen
Leipzig ist eine der faszinierendsten Metropolen Deutschlands und war 1989 Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR.

Berlin - Kulturmetropole an Spree und Havel
- ab Oldenburg/Niedersachsen
Eine aufregende Kulturreise für kleine Gruppen bis 8 Personen mit intensiver Erkundung der Sehenswürdigkeiten.


Auf den Spuren Tilman Riemenschneiders von Würzburg durch das romantische Taubertal
- ab Oldenburg/Niedersachsen
Mittelalterliche Schnitzkunst, historische Städte und Barock in Vollendung.           

- Änderungen vorbehalten -

Buchungen und kostenlose Info-Broschüre: KulTours, Detlef Suhr, Agnes-Miegel-Str. 42, 26188 Edewecht, Tel.: 04486-2242, e-mail: kultours@t-online.de


Informationen über die ostpreussische Dichterin Agnes Miegel

Zurück zum Seitenanfang